Allgemein

Punktspielberichte vom Wochenende – 26./27.09.2020

Siegesserie der 1. und 4. Mannschaft geht weiter

1. Mannschaft – 1. Bezirksliga

SSV Zschopau – VfB Lengenfeld 1908 2:13

Das erste Auswärtsspiel für den VfB fand in Zschopau statt. Der Gastgeber hatte 2 herbe Verluste bei der Aufstellung, was sich am Ende bemerkbar machte. Nach den Doppeln führte der VfB mit 2:1.

Zschopau glich mit einem Sieg von Bartsch gegen Gündel aus. Danach war es das aber auch schon. Der VfB zeigte seine Dominanz und konnte alle weiteren Einzel souverän für sich entscheiden. Mit diesem überzeugenden Auftritt ging es weiter nach Pobershau.

Punkte: Markus Flechsing 2,5; Carsten Gündel 1,5; Thomas Flechsing 2; Toni Pippig 2,5; Philipp Dietel 2,5; Alexander Forner 2

TSV 1872 Pobershau – VfB Lengenfeld 1908 2:13

Wie im ersten Auswärtsspiel musste der Gastgeber mit 3 Ersatzleuten antreten. Der VfB wollte diese lange Auswärtsfahrt mit einem Sieg krönen. Der VfB-Sechser startete wie die Feuerwehr und gewann seit langer Zeit alle drei Doppel zu Beginn.

Anschließend verlor Carsten Gündel knapp gegen die Nummer 1 des Gastgebers. Alle anderen VfB`ler gewannen ihre Spiele zur 8:1 Führung zur Halbzeit. Carsten Gündel erwischte einen schlechten Tag und verlor sein 2. Einzel, welches aber der letzte Punkt für Pobershau war. Somit gewann der VfB wie im ersten Spiel mit 13:2.

Punkte: Markus Flechsing 2,5; Carsten Gündel 0,5; Thomas Flechsing 2,5; Toni Pippig 2,5; Philipp Dietel 2,5; Alexander Forner 2,5

Weitere Ergebnisse:

TTV Plauen-Mitte – Lengenfeld 3 11:4

Punkte: Mathias Bohne 0; Jörg Scheibe 1; Mike Degner 2; Olf Fischer 1; Andreas Wolf 0; Luca Scheibe 0

Lengenfeld 4 – Ellefeld 3 10:4

Punkte: Linda Svadlenka 3,5; Ringo Degelmann 3; Nino Schubert 3; Leandro Deinhardt 0,5

Nachwuchs

Jungen U18

Lengenfeld 1 – Mühltroff 10:0 kampflos

Jungen U15

Lengenfeld – Heinsdorf 6:4

Punkte: Max Büttner 0,5; Thomas Wappler 2; Simon Gündel 1,5; Pascal Faust 2

v.l.n.r.: Thomas Wappler, Simon Gündel, Pascal Faust