Rangliste 2 Nachwuchs – 15./16.02.2024

Lengenfelder Jungs zeigen wieder gutes Tischtennis

Jungen U13 – Pepe Czyzykowski und Timon Migge:

Am Sonntag fand die Rangliste 3 in Lengenfeld statt. Timon und Pepe starteten mit dem vereinsinternen Duell, wo sich Pepe durchsetzte. Beide spielten im Anschluss starkes Tischtennis. Timon gewann 3 Spiele in Folge. Danach spielte er gegen den Topfavoriten Hoffmann aus Reichenbach und hielt gut dagegen. Im 2.Satz war die Chance da, aber Timon verlor in der Verlängerung. Dieses Erlebnis hing ihm bis zum Schluss nach. Timon verlor 3:0 gegen Hoffmann und anschließend auch 3:0 gegen Sommerfeld. Am Ende belegte er Platz 4. Pepe hatte nach Timon direkt Sommerfeld aus Oelsnitz und spielte sehr gutes Tischtennis. Er konnte 3:0 gewinnen. Im Anschluss direkt das Spiel um den 1. Platz gegen Luca Hoffmann aus Reichenbach. Pepe fing sich nach einem schlechten 1. Satz, aber schaffte es leider nicht einen Satz auf seine Seite zu ziehen. Am Ende war das Pepes einzige Niederlage und somit belegte er Platz 2.

Jungen U19 – Simon Gündel:

In einer sehr ausgeglichenen Rangliste konnte Simon einen hervorragenden 4. Platz belegen. Das Turnier startete mit Niederlagen gegen die späteren Erstplatzierte Grimm und Marschner. Doch Simon kämpfte sich zurück. Er gewann Spiel um Spiel. Zwischendurch gab es eine weitere Niederlage gegen Meinel aus Stenn, aber auch einen starken Sieg gegen Kästner aus Remse. Im letzten Spiel ging es dann gegen Wallner aus Tirpersdorf, wo Simon schon 2:1 führte und der 3. Platz winkte. Leider stellte sich Wallner besser auf Simons Topspins ein und Simon unterlag im 5. Satz. Am Ende wurde kurz gezittert, aber aufgrund eines Satzes reichte es zu Platz 4.