Allgemein

Punktspielberichte vom Wochenende – 03./04.10.2020

Lengenfeld siegt im Derby gegen Lok-Reserve

1. Mannschaft – 1. Bezirksliga

ESV Lok Zwickau 2 – VfB Lengenfeld 1908 3:12

Der VfB-Sechser musste heute zum Auswärtsspiel gegen die Zwickauer-Reserve und man wusste nicht wie stark die Lok-Reserve ist. Der VfB konnte zum ersten Mal mit voller Besetzung antreten und das zeigte sich direkt in den Doppeln. Alle drei Doppel konnten relativ souverän gewonnen werden.

Mit diesem Schwung ging es weiter und der VfB zog schnell auf 7:0 davon. Das hintere Paarkreuz des VfB um Carsten Wolf und Philipp Dietel musste dann viel kämpfen, was sich aber auszahlte, denn beide gewann im Entscheidungssatz und machten den Sieg vorzeitig perfekt.

9:0 für den VfB!!!

In der 2. Einzelrunde ging es mit Siegen von Flechsing M., Gündel und Flechsing Th. direkt so weiter. Beim Stand von 12:0 war dann jedoch die Spannung raus und Pippig, Wolf und Dietel fingen sich zum Ende noch eine Niederlage ein.

Punkte: Markus Flechsing 2,5; Carsten Gündel 2,5; Thomas Flechsing 2,5; Toni Pippig 1,5; Carsten Wolf 1,5; Philipp Dietel 1,5