Allgemein

Punktspielberichte vom Wochenende – 18./19.01.2020

2. Herren – 2. Bezirksliga

VfB Lengenfeld 2 – SV RW Treuen 9:7

VfB-Reserve zittert sich zum Sieg

Der VfB kam zu Beginn schon ganz schlecht aus den Startlöchern und konnte nur ein Doppel für sich entscheiden. Im oberen Paarkreuz dann die Punkteteilung, genauso wie im mittleren Paarkreuz. Erst das hinter Paarkreuz mit Lanzinger und Gerber konnten ihre Qualität gegen die starken Ersatzleute aus Treuen durchbringen und das Spiel zur 5:4-Führung für den VfB drehen. Im oberen Paarkreuz unterlag dann knapp Sprenger im Duell der Spitzenspieler aber Mario Wolf hielt den Vorsprung aufrecht. Das mittlere Paarkreuz versagte dann leider etwas und Treuen ging wieder in Front. Doch auf die Männer im hinteren Paarkreuz war Verlass und beide siegten, wenn auch knapp. Somit waren es wieder Daniel Sprenger und Mario Wolf die im Entscheidungsdoppel das Spiel entscheiden mussten und dies taten sie auch souverän zum 9:7 Endergebnis für den VfB.

Punkte: Daniel Sprenger 2; Mario Wolf 2; Mathias Bohne 1; Frank Scholz 0; Franz Lanzinger 2; Heiko Gerber 2

Weitere Ergebnisse:

Lengenfeld 3 – Schreiersgrün 5:10

Punkte: Jörg Scheibe 1,5; Mike Degner 1; Olf Fischer 0; Michael Kretzschmann 1,5; Andreas Wolf 0,5; Ralf Holz 0,5