Allgemein

Punktspielberichte vom Wochenende – 12./13.09.2020

4. Mannschaft siegt wieder und Nachwuchs startet

4. Mannschaft – Vogtlandklasse Staffel 1

VfB Lengenfeld 4 – SV Fronberg Schreiersgrün 3 8:6

Knapper Sieg gegen starke Schreiersgrüner

Die 4. Mannschaft wollte ihren guten Start ausbauen. In den Doppeln ging es gleich eng zu. Schubert/Degelmann verloren leider knapp 2:3. Doch Svadlenka/Deinhardt drehten einen 0:2 Rückstand noch zu einem Sieg und somit stand es 1:1.

Anschließend konnten Linda, Ringo und Nino durch teils starkes Tischtennis aber auch großem Kampf die 4:1 Führung erringen. Leandro spielte auch besser wie in der Vorwoche aber konnte sich leider (noch!) nicht belohnen. Das starke vordere Paarkreuz zog dann wieder davon und stellte auf 6:2 für den VfB. Schreiersgrün gab sich aber nicht auf und kam durch 2 Siege auf 4:6 heran. Lindas hochklassiges Spiel sowie Ninos taktischer Meisterleistung ist es zu verdanken, dass der VfB vorzeitig den Sieg errang und es 8:4 stand. Man merkte das die Luft raus war und Ringo und Leandro verloren ihre letzten Einzel zum 8:6 Endstand.

Punkte: Linda Svadlenka 3,5; Ringo Degelmann 2; Nino Schubert 2; Leandro Deinhardt 0,5

Weitere Ergebnisse:

Nachwuchs

Lengenfeld Jugend 2 – Lengenfeld Jugend 1 2:8

Punkte Lengenfeld 2: Aaron Müller 0; Samuel Flechsing 0; Hannes Hartisch 2

Punkte Lengenfeld 1: Julian Breiter 2,5; Kelvyn Weigel 3; Tom Rosner 2,5