Allgemein

Punktspielberichte vom Wochenende 07./08.12.2019

VfB Reserve beendet Rückrunde mit Sieg

2. Mannschaft – 2. Bezirksliga

VfB Lengenfeld 2 – SV Remse 11:4

Die VfB Reserve startete gegen Remse sehr gut in den Doppeln, denn beide Doppel konnten gewonnen werden. Einzig das Doppel 2 ging kampflos weg. In den Einzeln spielte dann der VfB konzentriert weiter. Alle Spiele der 1. Einzelrunde konnten gewonnen werden außer die kampflose Niederlage von Bohne. Sehr starke Leistungen von Scholz und Scheibe muss man dabei hervorheben. Auch in der 2. Einzelrunde lief es fast ähnlich. Neben Bohne musste allerdings auch Sprenger sein Spiel gegen Kühnert knapp 2:3 abgeben, wobei es ein sehr gutes und enges Spiel auf Augenhöhe war. Letztendlich machte der starke Scholz in einem knappen Sieg gegen Roth den 9. Punkt. Lanzinger und Scheibe zogen noch nach zum 11:4 Endstand.

Am Ende der Hinrunde steht der VfB auf Platz 6 und hat nur 1 Punkt Rückstand auf Platz 4 aber auch nur 4 Punkte Vorsprung auf den Relegations- bzw. Abstiegsplatz.

Punkte: Daniel Sprenger 1,5; Mathias Bohne 0; Mario Wolf 2,5; Frank Scholz 2,5; Franz Lanzinger 2; Jörg Scheibe 2,5

Weitere Ergebnisse:

Lengenfeld 3 – Ellefeld 2 0:15

Punkte: Michael Kretzschmann 0; Mike Degner 0; Andreas Wolf 0; Mario Liesche 0; Marcus Geyer 0; Julian Breiter 0

Neumark – Lengenfeld 5 10:4

Punkte: Ralf Holz 2,5; Yvonne Läster 1; Sebastian Bohne 0; Leandro Deinhardt 0,5